Neues

Veröffentlichungen Dezember 2020:
Endlich ist es so weit!
Die Bände IV und V „Von der Weser in die Welt“ sind erschienen.
Nach den 1993 bis 2008 veröffentlichten ersten drei Bänden „Von der Weser in die Welt“, welche die Geschichte der an der Weser entstandenen Segelschiffe und ihrer Bauwerften beschreiben, folgen in Band IV die Lebensläufe und Schicksale der in England und Wales, in Band V der in Schottland und Irland gebauten Segelschiffe und einiger früher Dampfer, die im Laufe der Zeit zumindest zeitweise an der Weser ihren Heimathafen hatten, also in Bremen, Bremerhaven, Geestemünde, Brake oder Elsfleth zu Hause waren.
Dabei handelt es sich um etwa 250 Schiffe, meist große eiserne und stählerne Tiefwassersegler, aber auch kleinere aus Holz gebaute Briggen, aus dem 19. Jahrhundert bis zum Beginn des Ersten Weltkriegs 1914. Auch die Geschichte der jeweiligen Bauwerften wird kompakt dargestellt.
 
Mehr zu den Bänden IV und V unter:
 
Von der Weser in die Welt Band IV, ISBN 978 90 6707 727 9
Die Geschichte der in England und Wales gebauten Segelschiffe, die an der Weser beheimatet waren.
520 Seiten mit 500 Abbildungen, davon 130 farbig • Format 21 x 28 cm, hardbound, Preis € 65,00 zuzüglich Porto

Von der Weser in die Welt Band V, ISBN 978 90 6707 728 6
Die Geschichte der in Schottland und Irland gebauten Segelschiffe, die an der Weser beheimatet waren.
486 Seiten mit 440 Abbildungen, davon 105 farbig • Format 21 x 28, hardbound, Preis € 65,00 zuzüglich Porto

Sonderpreis für beide Bände zusammen € 120,00
Das Register der Schiffs- und Kapitänsnamen für beide Bände befindet sich am Ende von Band V.

Batavian Lion International • Rooseveltlaan 191 • NL-1079 AP Amsterdam
www.bataafscheleeuw.nl • info@bataafscheleeuw.nl
Bestellungen direkt beim Verlag oder über pmp-bremen@gmx.de